Ernährung - Yoga

Ernährung - Sie möchten Ihre Ernährungsgewohnheiten verbessern? 

Neue Sichtweisen zum Thema Ernährung und aktuell zum Thema Viren finden Sie auf dem youtube Kanal "psychische und körperliche Gesundheit."

Hier übersetzt die österreichische Psychotherapeutin Katja Petek die wöchentliche Radiosendung von Anthony William. Darüber hinaus berichtet Sie sympathisch und leicht verständlich von ihren eigenen Erfahrungen, stellt Rezepte vor und gibt Tipps und Bezugsquellen für den Einkauf von z.B. Nahrungsergänzungsmitteln.

youtube.com/channel/UCE87oumtyUkGXnFmN_3CMbQ

_______________________________________________________




Yoga - Wir empfehlen das tägliche Üben einer Yogaübungspraxis mit Elementen zur Klärung und Reinigung des Geistes.

Sie können z.B. mit Hilfe eines Mantras und dem Halten der Aufmerksamkeit in Ihrem Herzzentrum aus Ihren Gedankenschleifen aussteigen. "So ham" (ich bin das) ist ein geeignetes Mantra, um mit dem Üben zu beginnen.

Kleine Übung: Nehmen Sie sich ein wenig Zeit. Setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl, Schultern sind locker und entspannt. Denken Sie mit der Aufmerksamkeit in Ihrem Herzzentrum einatmend "So" und ausatmend "ham". Wiederholen Sie das für einige Minuten. Spüren Sie, wie sich Ihr Ausatem verlängert und Ihr Geist beruhigt?

Einen zertifizierten Yogalehrer in Ihrer Region, der Ihnen eine auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene Übungspraxis erstelllt, finden Sie auf der Webseite des Verbandes der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDY).

Einfach unter www.yoga.de oben rechts auf den Button "YogalehrerIn finden" klicken und Postleitzahl eingeben.