neti-Nasenspülung

Die neti-Nasenspülung

Nutzen Sie die Weisheit der Yogis. Die sanfte Nasenspülung mit lauwarmem Salzwasser ist ein jahrtausende altes Reinigungsritual der Yogatradition.

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum wir zwei Nasenlöcher haben? Im Prinzip würde ja eins reichen, um uns mit Sauerstoff zu versorgen. Die Strömung der Atmung in unseren Nasenlöchern beeinflusst jedoch unseren Energiefluss. Je nachdem, ob unser rechtes oder linkes Nasenloch offener ist, befinden wir uns gerade eher in einer Phase der Aktivität (rechts) oder der Ruhe (links). Alle anderthalb bis zwei Stunden wechseln sich die Seiten ab. Der Fluss unserer Atmung stimuliert unsere Hirnnerven und beeinflusst somit unseren ganzen Körper. Eine gesunde Nasenschleimhaut ist deswegen auch für unsere Konzentrationsfähigkeit essentiell. Wenn die Energie nicht frei durch die Nasenlöcher fließen kann, ist unsere Konzentrationsfähigkeit stark eingeschränkt. Deswegen empfehlen wir die regelmäßige Nasenspülung mit dem neti®-Nasenspülkännchen und isotonischer Kochsalzlösung. Wenden Sie die Nasenspülung täglich an - wie das regelmäßige Zähneputzen. Durch den freien gleichmäßigen Atemfluss in Ihrer Nase steigern Sie Ihr Wohlbefinden deutlich.

 

Die Neti Nasenspülung beugt vor