Glossar

Nutzen Sie unser kleines Lexikon für die wichtigsten Fachbegriffe rund um die Nasenspülung mit isotonischer Kochsalzlösung, um Yogafachliteratur und um die für Sie ausgewählten Hilfsmittel für Ihre Yoga und -Meditationsübungspraxis.

Die Basis ist eine aus Porzellan hergestellte Abstellmöglichkeit für das neti®-Nasenspülkännchen und dessen Zubehör.
 
Isotonische Kochsalzlösungen haben ein festes Mischverhältnis zwischen Wasser und Salz (9 Gramm Kochsalz auf 1 Liter Wasser). Sie können Ihre isotonische Kochsalzlösung einfach und kostengünstig selber herstellen. Sie benötigen lediglich sauberes Wasser (abgekocht, gefiltert oder destilliert) und ein geeignetes Salz ohne Zusätze, wie Jod, Fuor oder Rieselhilfen. Für die Nasenspülung mit dem neti®-Nasenspülkännchen bieten wir zwei besonders geeignete Salze an: neti®-Nasenspülsalz naturbelassen und neti®-Nasenspülsalz pharmazeutisch rein. Für die richtige Salzkonzentration nehmen Sie einen gestrichenen neti®-Messlöffel Nasenspülsalz pro Kännchenfüllung (125 ml Wasser) oder zwei gestrichene neti®-Messlöffel Nasenspülsalz pro Mixkolben (250 ml Wasser). So erhalten Sie einfach und bequem Ihre isotonische Kochsalzlösung für eine oder für zwei neti®-Nasenspülkännchenfüllungen.
 
Die Mixflaschen werden dazu verwendet, die isotonische Kochsalzlösung für die Nasenspülung mit dem neti®-Nasenspülkännchen vorzubereiten. Mit ihrem Fassungsvermögen von 250 ml, lässt sich einfach eine isotonische Kochsalzlösung für zwei neti®-Nasenspülkännchenfüllungen herstellen.
 
Nasenspülung bezeichnet eine medizinisch wirksame Technik, bei der eine isotonische Kochsalzlösung in ein Nasenloch eingeführt wird und durch das andere Nasenloch wieder herausläuft. Der Kopf wird dabei leicht zur Seite geneigt und der Mund leicht geöffnet. Bei der Nasenspülung ist ein medizinischer Effekt zur Behandlung und Vorbeugung gegen Rhinitis zu beobachten.
 
Bei dem Nasenspülkännchen handelt es sich um ein kannenartiges Gefäß, das die Praktik der Nasenspülung ermöglicht. Gegenüber anderen Apparaturen für denselben Zweck hat das Nasenspülkännchen den Vorteil, dass es handlich und pflegeleicht ist und der Wasserdruck der isotonischen Kochsalzlösung bei der Nasenspülung empfohlene Parameter nicht übersteigen kann.
 
Das neti®-Nasenspülkännchen besteht aus hochwertigem Porzellan und ist hervorragend für die Nasenspülung geeignet. Es ist in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Die qualitative Verarbeitung ermöglicht die Desinfektion mit kochendem Wasser und bewirkt eine große Haltbarkeit unter natürlichen Umständen.
 
neti®-Nasenspülkännchen sind in zwölf verschiedenen Farben erhältlich: erbeerrot, ringelblume, grasgrün, lavendel, himmelblau, mintgrün, pazifikblau, zitronengelb, kirschblüte, maisgelb, petrol und aquagrau.
 
Das neti®-Nasenspülkännchen neti®-Igel ist optisch und von der Anfertigungsgröße für Kinder konzipiert. Es fasst 70 ml und ist in den Variationen neti®-Igel himmelblauneti®-Igel zitronengelb und neti®-Igel kirschblüte erhältlich.
 
Das neti®-Nasenspülkännchen schneeweiß ist der Klassiker der Nasenspülkännchen. Das Nasenspülkännchen wird in seiner natürlichen Porzellanfarbe belassen.
 
Das neti®-Nasenspülkännchen SHODO ist mit einer handgefertigten Kalligraphie verziert, die von der Kalligraphie-Meisterin Frau Sasaki-Stange gefertigt wurde.
 
Die neti®-Nasenspülkännchen Yoga OM sind mit der Ursilbe aus dem Yoga verziert. Sie sind in vier verschiedenen Variationen erhältlich: neti®-Nasenspülkännchen Yoga OM blau, neti®-Nasenspülkännchen Yoga OM gelbneti®-Nasenspülkännchen Yoga OM Tag und neti®-Nasenspülkännchen Yoga OM Nacht.
 
Pharmazeutisch
Die Pharmazie betreffend: Wissenschaft von der Zusammensetzung, Wirkungsweise und Herstellung von Arzneimitteln.
 
Rhinitis
Der Begriff Rhinitis umfasst die durch Infektion oder Allergie verursachte akute oder chronische Entzündung der Schleimhaut.
 
Die Salzdose ist ein Gefäß zur feuchtigkeitssicheren Aufbewahrung des Salzes für die Nasenspülung. Erhältlich ist die Nasensalzdose aus Kunststoff und aus Porzellan.
 
Yoga
Yoga bezeichnet eine philosophische Lehre aus Indien, die sowohl körperliche als auch geistige Übungen umfasst.
Bei der Zungenreinigung wird die Zunge mit Hilfe des Zungenschabers von Rückständen gesäubert, die sowohl ein Forum für Bakterien bieten, als auch zu unangenehmer Geruchsentwicklung führen können. Die Zungenschaber bestehen aus gut verträglichem Edelstahl und sind einfach in der Handhabung.