Über den Verlag

 

Hinter jeder besonderen Leistung steht eine menschliche Fähigkeit: Leidenschaft

Der verlag ganzheitlich leben ist 1997 aus dem Himalaya Institut für Yoga-Wissenschaft und Philosophie e. V. hervorgegangen.

Der Verlag ist ursprünglich mit dem Ziel entstanden, in Unterstützung der Lehrtätigkeit des Himalaya-Instituts Produkte und Literatur aus den Bereichen Yoga, Meditation, Ayurveda, ganzheitlicher Gesundheit, Psychologie und Lebensberatung zu vertreiben. Die Verbindung und der Austausch östlicher und westlicher Philosophien und Spiritualität bilden einen wesentlichen inhaltlichen Schwerpunkt des Verlags und spiegeln sich in seinem Angebot wider. Die Bücher des Verlages sind für Übende und Lehrende gleichermaßen wertvoll. Sie bilden u. a. das literarische Fundament der Himalaya Tradition hier im Westen und dienen gleichermaßen als Lehrmaterial für die Yogalehrerausbildung am Himalaya Institut in Hamburg.

Das Lesen von Büchern ist nur „der Finger, der auf den Mond zeigt.“ Es kommt darauf an, in der Übung konkrete Erfahrungen zu machen! Yoga ist ein Übungsweg des Erfahrungswissens und nur von jedem Einzelnen erlebbar. Ein zentrales Anliegen des Verlages ist es, dafür Hilfen anzubieten. Dazu gehören Utensilien zur Unterstützung der Meditation, der Reinigung und Gesundheitsvorsorge. Der Verlag möchte insbesondere die neti®-Nasenspülung als effektive Gesundheitsmaßnahme im hiesigen Kulturkreis verbreiten. Der frei fließende Atem ist grundlegende Voraussetzung sowohl kraftvoller Lebensäußerung wie auch ganzheitlicher Gesundheit.

 

Qualität als Philosophie

Was trägt einen kleinen Verlag im Zeitalter der Globalisierung?

Es sind das Vertrauen in die Qualität der eigenen Produkte und die positiven Signale von zufriedenen Kunden. Unser verlag ganzheitlich leben ist offen für den interkulturellen Dialog zwischen Ost und West, nachhaltig in der Produktion ökologisch wertvoller und langlebiger Produkte und regional engagiert durch Sicherung von Arbeitsplätzen in Deutschland.

Wir verwenden als Material hochwertiges Porzellan. Im Vergleich zu neuzeitlichen Kunststoff- und Gießtonprodukten verfügt dieses über herausragende positive Eigenschaften. Die Materialhärte garantiert lange Lebensdauer, die Oberflächengüte verhindert die Ansiedelung von Bakterienkulturen und ist leicht zu reinigen. Unsere neti®-Produkte verfügen neben den ausgezeichneten Hygieneeigenschaften und ihrer langen Lebensdauer über eine weitere Qualität: es werden keine schädlichen Glasur-Zusatzstoffe wie Blei, Bor o. ä. verwendet.